Spielraum-Blog

„Wir haben alle unendlich viel mehr Spielraum, als wir wahrnehmen!“ Sylvia Wetzel

In diesem Blog geht es darum, dieses „unendlich viel mehr“ zu erkunden. Gönnen Sie sich den Raum zum Spielen, Lesen, Hören, Experimentieren, Ausprobieren, Wundern und Staunen. Texte, Bilder und Kurzmeditationen laden dazu ein, den Alltag mit frischen Augen zu sehen, Bekanntes aus anderen Perspektiven zu betrachten, Unbekanntes zu entdecken und den Humor nicht zu verlieren.


Das ungastliche Gasthaus

22. Mai 2017

 

“Herzlich Willkommen” oder “Geschlossene Gesellschaft”?

Wie gehe ich achtsam mit Gefühlen und Gedanken um? Wer sich jemals mit dieser Frage beschäftigt hat, steigt über kurz oder lang in Rumis berühmt-berüchtigtem „Gasthaus“ ab. Erbaut im 13. Jahrhundert, vom bekanntesten aller Sufi-Mystiker, verzaubert die einmalige Atmosphäre des Gebäudes auch heute noch seine Besucher:

Das menschliche Dasein ist ein Gasthaus.
Jeden Morgen ein neuer Gast.

Weiterlesen...

Kein Ort nirgendwo

9. Mai 2017

Überraschung in der Sauna

Kennen Sie Raumschiff Enterprise? Die ganz alten Staffeln mit Captain Kirk und Mister Spock? Als Teenager in den 70er Jahren habe ich beim Seriengucken das erste Mal über Smartphone-Kommunikation nachgedacht. Schon irre, nur eine Handbewegung an die Brust und schon waren Scotty und Uhura miteinander verbunden. Wer braucht sowas im richtigen Leben, habe ich mich gefragt?

Ende der 90er schleppte mein Chef stets ein schweres seltsames Gerät mit sich herum, das es ihm ermöglichte, seiner Sekretärin ständig neue Anweisungen zu übermitteln und auch im Auto mit nicht physisch anwesenden wichtigen Menschen zu sprechen.

Weiterlesen...

Kommentare sind geschlossen