Fasten-Menü I

Die Fastenzeit kann- auch von Nicht-Christen – als eine Zeit der Einkehr, Ruhe und Besinnung genutzt werden. In den 40 Tagen zwischen Aschermittwoch und Gründonnerstag fasten die einen Süßes, Fleisch, Alkohol oder Nikotin, andere probieren es mit Sozialen Medien, Fernsehen, Plastik oder Autofahrten. Hier nun ein weiterer Vorschlag: Selbstvorwürfe fasten…

Weiterlesen…