Willkommen

Seien Sie herzlich gegrüßt!

Was auch immer Sie auf diese Seite geführt hat, schön dass Sie da sind! Bei achtsam leben lernen finden Sie Informationen über Achtsamkeit, Stress und MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction), diverse Kursangebote in München und im Landkreis Ebersberg, sowie Übungen, Ideen und Anregungen, im eigenen Leben öfter einmal vorbeizuschauen.

Es wäre mir eine Ehre und eine Freude, Sie auf dem spannenden Weg dorthin ein Stück zu begleiten.

Veronika Schantz 


Bei sich selbst ankommen

Spielerisch, neugierig und humorvoll

Das etwas andere Achtsamkeitsbuch lädt dazu ein, die eigenen Gefühle, Konzepte und Muster erst einmal zu bemerken, anzunehmen und kennenzulernen, anstatt sie gleich „besinnungs-los“ zu optimieren. Diese annehmende Vertrautheit hilft dann, bei sich selbst öfter anzukommen.

Neuerscheinung ab 30. August 2018 überall im Buchhandel erhältlich!

Weiterlesen...

Achtsamkeit

Achtsamkeit ist mehr als bloße Konzentrationsfähigkeit. Nur im Zusammenspiel mit inneren Haltungen wie Freundlichkeit, Mitgefühl und Akzeptanz kann sie ihre Wirkung entfalten.

Weiterlesen…

Stressbewältigung

Ein stressfreies Leben ist Illusion. Ändern lässt sich der Umgang mit Stressoren wie Krankheiten, Krisen, Schmerzen und all den anderen großen und kleinen Katastrophen im Leben.

Weiterlesen…

MBSR

Die klassischen 8-Wochen-Kurse (Mindfulness Based Stress Reduction) und viele weitere achtsamkeitsbasierte Kursformate finden in München und im Landkreis Ebersberg statt.

Weiterlesen…

Veronika Schantz

MBSR zu unterrichten bedeutet für mich, gleichzeitig Lehrende und Lernende zu sein. Von den Kursteilnehmenden erwarte ich nie mehr, als ich in eigener Achtsamkeitspraxis bereit bin zu tun.

Weiterlesen…


Meister Rumpelstilzchen II – oder der “kleine Trump” in mir

30. September 2018

  Und wie oder was kann ich von einem notorischen Lügner, selbstverliebten Machtmenschen und unberechenbaren Großmaul lernen? Meister Rumpelstilzchen, wie Mr. Trump bei uns daheim genannt wird, versteht sich darin, mir und der Welt seine Charaktereigenschaften in bizarrer Überspitzung zu präsentieren. Auf diese Art lassen sie sich viel leichter erkennen als bei den üblichen Feld-, Wald- und ...

Weiterlesen...

Meister Rumpelstilzchen I – oder wie ich lerne Donald Trump zu lieben

25. September 2018

  Ich habe in den 80er Jahren Politische Wissenschaften und Amerikanische Kulturgeschichte studiert. Amerika war einmal meine große Liebe. Seit zwei Jahren ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika mein großer Albtraum. Diese Art Männer scheinen weltweit Konjunktur zu haben: Erdogan, Duterte, Kaszinsky, Putin, Orban. Am meisten leide ich unter Donald Trump. Seit knapp ...

Weiterlesen...

Mut zur Muße

9. Oktober 2017

Müßiggang hat hierzulande keinen guten Ruf. Er gilt als des Teufels Ruhebank und aller Laster Anfang. Woanders sieht man das ganz anders. “Wer keine Zeit hat für die wesentlichen Dinge im Leben, ist faul”, sagt ein tibetisches Sprichwort. “Wir brauchen Zeiten der Muße, frei von äußeren und inneren Zwängen, um herauszufinden, was uns wirklich wichtig ist,” ...

Weiterlesen...

Mrs. Trump schafft Erinnerungen

5. Oktober 2017

  “Ich freue mich auf die Erinnerungen, die wir uns in unserem neuen Heim schaffen werden! “, twitterte Amerikas First Lady bei ihrem Einzug ins neu renovierte Weiße Haus und postete dazu ein Foto vom Ausblick auf das Washington Monument. Ihre wohlgewählte Formulierung gab mir zu denken. Sie freut sich ganz offensichtlich nicht, im neuen Heim ...

Weiterlesen...

Bridesmaid for Hire

10. August 2017

  Wer war ihre Brautjungfer? Die beste Freundin? Die kleine Schwester? Cousine Klara? Aus welchem Grund haben Sie sie ausgewählt? Weil Sie diesen Tag mit ihr gemeinsam feiern wollten? Weil sie besonders dekorativ lächeln konnte? Dass der Hochzeitstag der schönste Tag im Leben einer Braut zu sein hat, ist keine Erfindung der letzten Jahre. Doch dank Film ...

Weiterlesen...

Kommentare sind geschlossen.