Termine

Hier finden Sie sämtliche Termine für MBSR-8-Wochen-Kurse, Übungsabende, Schnupperstunden und andere Kursformate in München und im Landkreis Ebersberg.

Datum Uhrzeit Anzahl TN Findet statt
Freitag, den  16.07.2021 15.00 -17.00 Uhr 4 ja
18.00 – 20.00 Uhr
Freitag, den 30.07.2021 15.00 -17.00 Uhr 6 ja
18.00 – 20.00 Uhr
Freitag, den 13.08.2021 15.00 -17.00 Uhr 5 ja
18.00 – 20.00 Uhr
Freitag, den 27.08.2021 15.00 -17.00 Uhr
18.00 – 20.00 Uhr

Sie würden gerne gemeinsam mit anderen Achtsamkeit üben? Vielleicht haben Sie über Achtsamkeit gelesen und wollen sie praktisch ausprobieren? Vielleicht haben Sie bereits einen MBSR-Kurs gemacht und suchen nach neuen Impulsen? Oder Sie sehnen Sie sich nach langem Lockdown und zuviel Zoom-Konferenzen danach, wieder ein wenig “zur Besinnung” zu kommen und anderen Menschen persönlich zu begegnen? Egal ob mit oder ohne Meditationserfahrung, hier im großen Garten direkt am Waldrand können Sie Bodyscan, Gehmeditation, einfache Yoga-Übungen und Sitzmedition üben, Fragen zur Übungspraxis stellen und sich von Kurzvorträgen, meditativen Selbstanalysen und einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch inspirieren lassen.

Jede Kurseinheit ist einzeln buchbar!

Ort

Im Garten
Hubertusstraße 3a
85614 Kirchseeon / Ortsteil Eglharting

mit dem MVV: S4 oder S6 Haltestelle Eglharting (Nicht: Kirchseeon), ca. 30 Minuten vom Marienplatz, drei Minuten Fußweg von der S-Bahnstation

mit dem PKW: bitte einen Parkplatz in der Hubertsstraße und nicht in der Stichstraße suchen.

mit dem Fahrrad: Abstellmöglichkeit im Garten.

Kosten

Pro Übungsstunde 20 Euro

oder

Vorlage einer aktuellen Quittungskopie über den Kauf meines humorvollen Achtsamkeitsbuchs “Bei sich selbst ankommen”, broschiert 14,95 Euro oder E-Book 11,99 Euro.

Anmeldung

Teilnahme nur nach persönlicher schriftlicher Anmeldung. Bitte bei erstem E-Mail-Kontakt das Anmeldeformular hier anfordern. Max. 10 TN. Übungsstunden im Freien sind vom Wetter abhängig, bitte tagesaktuell auf obiger Tabelle prüfen, ob die Termine stattfinden oder nicht.

Achtsam in der Pandemie

Achtsam sein ist ein einfacher und wirksamer Weg, Stress, Schmerzen, Krankheiten sowie den großen und kleinen “Katastrophen” des täglichen Lebens mit mehr Gleichmut und Lebensfreude zu begegnen.

Die Corona-Pandemie führt uns deutlich vor Augen , dass wir das Leben nicht vollkommen “in den Griff” bekommen, auch wenn der Wunsch zu kontrollieren noch so groß ist. Achtsamkeit kann helfen, uns inmitten von Chaos, Unsicherheit und Verwirrung immer wieder einmal geerdet und gelassen zu fühlen.

Anhand verschiedener Achtsamkeitsübungen (Bodyscan, einfache Yogaübungen, Sitz- und Gehmeditation) trainieren wir, unseren unsteten Geist immer wieder in den gegenwärtigen Moment zurückzuholen und dabei Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken neugierig zu beobachten ohne sie zu bewerten.

Ärger, Angst und Kummer sind in unserem Leben immer schon präsent gewesen und haben unsere Lebensqualität beeinflusst, allerdings noch nie so intensiv wie nach mehr als einem Jahr im emotionalen Ausnahmezustand. Achtsamkeit ist eine der wirksamsten und einfachsten Möglichkeiten, mit diesen schwer auszuhaltenden Gefühlen einen heilsamen Umgang zu finden.

Ort

Hubertusstraße 3a
85614 Kirchseeon

Kosten

50,00 Euro pro 60 Minuten

Anmeldung

Um einen Termin zu vereinbaren, schicken Sie mir bitte eine Mail oder rufen mich an!

Achtsam in der Pandemie

Achtsam sein ist ein einfacher und wirksamer Weg, Stress, Schmerzen, Krankheiten sowie den großen und kleinen “Katastrophen” des täglichen Lebens mit mehr Gleichmut und Lebensfreude zu begegnen.

Die Corona-Pandemie führt uns deutlich vor Augen , dass wir das Leben nicht vollkommen “in den Griff” bekommen, auch wenn der Wunsch zu kontrollieren noch so groß ist. Achtsamkeit kann helfen, uns inmitten von Chaos, Unsicherheit und Verwirrung immer wieder einmal geerdet und gelassen zu fühlen.

Anhand verschiedener Achtsamkeitsübungen (Bodyscan, einfache Yogaübungen, Sitz- und Gehmeditation) trainieren wir, unseren unsteten Geist immer wieder in den gegenwärtigen Moment zurückzuholen und dabei Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken neugierig zu beobachten ohne sie zu bewerten.

Ärger, Angst und Kummer sind in unserem Leben immer schon präsent gewesen und haben unsere Lebensqualität beeinflusst, allerdings noch nie so intensiv wie nach mehr als einem Jahr im emotionalen Ausnahmezustand. Achtsamkeit ist eine der wirksamsten und einfachsten Möglichkeiten, mit diesen schwer auszuhaltenden Gefühlen einen heilsamen Umgang zu finden.

Ort

Praxis für Osteopathie & Naturmedizin Schwabing
Hohenzollernstraße 97 / 1. Stock
80796 München

Kosten

60,00 Euro pro 60 Minuten

Anmeldung

Um einen Termin zu vereinbaren, schicken Sie mir bitte eine Mail oder rufen mich an!

Sonntag, 09.10.2021

09.30 – 13.30 Uhr
   

Sie haben in letzter Zeit über Achtsamkeit gelesen oder davon gehört? Sie finden das Thema interessant, aber haben nur eine vage Ahnung, wie sich “achtsam leben lernen” anfühlt? Vier Stunden schnuppern ermöglicht Ihnen, am eigenen Leib (im wahrsten Sinne des Wortes) zu erfahren, worum es bei  Achtsamkeitsübungen geht, welche Wirkung sie entfalten und welche inneren Haltungen dabei hilfreich sind.

Die Schnupperstunden können unabhängig vom 8-Wochen-Kurs gebucht werden, sind jedoch eine gute Möglichkeit, um herauszufinden, ob ein 8-Wochen-Kurs für Sie in Frage kommt.

Ort

vhs
Dr.-Wintrich-Str. 3, Raum 306
85560 Ebersberg

Kosten

30,00 Euro

Anmeldung

Bei der VHS Grafing/Ebersberg, Telefon: 08092 / 8195-0 oder www.vhs-grafing.de

8 x freitags von 14.30 – 17.00 Uhr 29.10., 5.11., 12.11., 19.11., 26.11., 03.12, 10.12., 17.12.2021
Tag der Achtsamkeit,
Samstag 10.00 – 16.00 Uhr
04.12.2021

Stress bewältigen mit Achtsamkeit” ist ein einfacher und wirksamer Weg, Stress, Schmerzen, Krankheiten sowie den großen und kleinen “Katastrophen” des täglichen Lebens mit mehr Gelassenheit und Lebensfreude zu begegnen. Anhand verschiedener Achtsamkeitsübungen (Bodyscan, einfache Yogaübungen, Sitz- und Gehmeditation) trainieren wir, unseren unsteten Geist immer wieder in den gegenwärtigen Moment zurückzuholen und dabei Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken einfach nur neugierig zu beobachten ohne sie zu bewerten. Im theoretischen Teil des Kurses beschäftigen wir uns mit Fragen wie: Was ist eigentlich Stress? Wie nehme ich die Welt wahr? Wie kann ich mit stressverschärfenden Gedanken und Gefühlen umgehen? Wie integriere ich die neu gewonnene Achtsamkeit in meinen Alltag? Um größeren Nutzen aus dem Kurs zu ziehen, ist es hilfreich, die Bereitschaft mitzubringen, auch daheim regelmäßig zu üben. Vier Übungs-CDs und Handbuch (45,00 Euro) sind in der Kursgebühr enthalten.

Ort

VHS -Gebäude
Dr.-Wintrich-Straße 3
3. Stock, Raum 306
85560 Ebersberg

Kosten

290,00 Euro (26 Kursstunden, inkl. vier CDs zum Üben daheim und einem Handbuch)

Anmeldung

Bei der VHS Grafing/Ebersberg, Telefon: 08092 / 8195-0 oder www.vhs-grafing.de

Samstag, den 11. Dezember 2021
Sonntag, den 12. Dezember 2021
10.00 – 17.00 Uhr
10.00 – 14.00 Uhr

Stressreduktion durch Achtsamkeit – MBSR-Einführung

Stressreduktion durch Achtsamkeit – MBSR-Einführung Der amerikanische Verhaltensmediziner Prof. Jon Kabat-Zinn hat das MBSR-Konzept (Mindfulness-Based-StressReduction) entwickelt. Mit dem MBSR-Training wird die Fähigkeit, sich selbst im gegenwärtigen Augenblick bewusst zu sein, geschult. Die innere Haltung dabei ist offen, vertrauend und geduldig mit sich selbst. Sie erhalten einen Einblick in die Methode, probieren verschiedene Meditationsübungen aus, um so herauszufinden, ob MBSR für Sie geeignet ist. enötigt werden: Tablet oder PC/Laptop, gute Internetverbindung (min. 512Kbit/s). Bitte bereithalten: bequeme Kleidung, Matte, Decke, Sitzkissen

Ort

Albert-Roßhaupter-Straße 8,
81369 München

Kosten

52,00 Euro

Anmeldung

Münchner Volkshochschule, Tel. Zentrale: (0 89) 4 80 06-62 39, Stadtbereich Süd: (0 89) 74 74 85 20 oder www.mvhs.de

Kommentare sind geschlossen.